freeVoice Headset Blog

Erfahren Sie im freeVoice Headset Blog alles Wissenswerte über den Einsatz, die Vorteile, Technologie und Ergonomie von Headsets. freeVoice vereint Schweizer Spitzendesign mit neuster Technologie, höchstem Komfort zu moderaten Preisen. 

Die Telefonanlage der Zukunft

by Stefan Tabord on 05.01.2016 13:05:45

Der Arbeitsplatz der Zukunft beschäftigt die Vorstellungskraft von visionären Unternehmern immer wieder. Diese Vorstellungen versetzten uns regelmässig in Verzücken und vielleicht auch in Aufregung. Natürlich sind wir keine Hellseher, was wir Ihnen allerdings heute schon sagen können: Das Telefon wird nicht verschwinden. 

CHK_6230_2.jpgZumindest in der näheren Zukunft wird uns das Telefon erhalten bleiben. Es ist nach wie vor ein wichtiges Hilfsmittel in der Geschäftswelt. Wir haben diesen spannenden Bericht auf TNW News gelesen, den wir Ihnen an dieser Stelle gerne weiterempfehlen. Amber Leigh Turner, die den Bericht geschrieben hat, sagt, dass das Telefon zwar schon einige Veränderungen seit seiner Erfindung 1876 mitgemacht hat aber nach wie vor eines unserer wichtigsten Kommunikationsmittel bleibt. Auch wenn wir es heute vielleicht etwas anders verwenden als noch vor hundert Jahren. Das Telefon sei eigentlich das Herzstück eines Unternehmens, so Leigh Turner. 

Was Manager über Call Center wissen müssen. Das kostenlose E-Book:

 E-Book herunterladen

Wieso es nach wie vor das Herzstück jedes Unternehmens sei, beschreibt sie mit sechs Punkten:

  1. Jeder hat heute Zugriff auf mindestens ein Telefon
  2. Es handelt sich um eine bezahlbare Technologie
  3. Sie sind universal einsetzbar - unabhänig von der Branche
  4. Es übermittelt mehr als nur eine Stimme
  5. Fast jeder hat ein Telefon in der Hosentasche
  6. Es ist eine sehr direkte Form der Kommunikation

Mit diesen Eigenschaften stirbt man nicht so schnell aus. 

Microsoft produzierte 2013 ein Video, das sich mit der Zukunftsvision 2020 auseinandersetzte. Bereits in der zweiten Minute wird das Telefon zum ersten Mal geschäftlich verwendet. 

Wie genau die Form des Telefons aussieht, daran scheiden sich die Geister. Auch wir versuchen den Wünschen und Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Aber die Grundeigenschaft - also dass wir miteinander möglichst direkt kommunizieren können - bleibt auch in den nächsten Jahren bestehen. 

Was sich ändern wird, ist die Umgebung der Telefone. Der Arbeitsplatz im allgemeinen wird sich wandeln aber auch die Technik, mit der wir telefonieren. Handelte es sich bisher noch hauptsächlich um ISDN-Telefonie im Business-Umfeld, wird die Umstellung auf All-IP unausweichlich kommen. Und zwar schneller als die Vision von Microsoft sich in die Realität umsetzt. 

In Deutschland wird 2018 auf All-IP umgestellt. Die Telefonapparate dafür gibt es bereits und die Technik natürlich auch. VoIP heisst die Technik. Die Apparate mit der Kennzeichnung "Skype for Business" sind zum Beispiel für diese Technik gemacht. Bei uns finden Sie diese Telefonapparte in einer extra dafür geschaffenen Rubrik (Skype for Business). Ob es dann mit Kabel oder doch lieber Kabellos ist, das müssen Sie selbst entscheiden.