freeVoice Headset Blog

Erfahren Sie im freeVoice Headset Blog alles Wissenswerte über den Einsatz, die Vorteile, Technologie und Ergonomie von Headsets. freeVoice vereint Schweizer Spitzendesign mit neuster Technologie, höchstem Komfort zu moderaten Preisen. 

Keine Angst vor VoIP

by Stefan Tabord on 05.11.2015, 16:50:08

Ihr ISDN-Anschluss wird in den nächsten zwei Jahren abgeschaltet. Das sagen zumindest die Telefonprovider in Deutschland und in der Schweiz. Aber keine Angst, auch mit VoIP wird man Sie am anderen Ende der Leitung noch verstehen.

Voice over IP

Gemäss den grossen Providern ist eines klar: ISDN gehört bald der Geschichte an und VoIP (Voice over IP) wird die Zukunft des Telefonierens sein. Heisst das nun, dass Sie Ihre ganze Analge auswechseln müssen? 

Holen Sie sich das kostenlose E-Book und lernen Sie, Kundenerlebnisse noch positiver zu gestalten: 
E-Book herunterladen 















Die Umstellung auf das Internet Protocol (IP) bedeuetet nichts anderes, als dass Ihr einst eigenständiges Telefon-Netz bald vom Internet abgelöst wird. Ihre Telefongespräche werden dementsprechend als Dateien gebündelt durch das Internet geschickt. Dafür braucht es mindestens eine Voraussetzung: Eine funktionierende Internet-Verbindung. 

Günstige und Flexibel

Um die Daten über das IP zu versenden und zu erhalten, benötigt das System also eine IP-Verbindung. Obwohl sie sich kaum vom ISDN-Telefon unterscheiden, bedingt die Umstellung auf VoIP auch VoIP-Telefone. Trotzdem lohnt es sich, auf VoIP umzusteigen. Die Investitionskosten für das neue System, werden Sie spätestens mit den Betriebskosten wieder einsparen. 

Intern fallen die Kosten sogar ganz weg. Auch wenn Ihr Mitarbeiter am anderen Ende der Welt sitzt. Zudem ist die internetbasierte Telefonie sehr flexibel. Als schnellwachsendes Unternehmen können Sie sehr einfach weitere Nummern zuteilen, weil dies ausschliesslich digital funktioniert. 

Nachteile

Die Nachteile sehen einige Kritiker in der Sicherheit der Leitungen. Durch die Übertragung Ihrer Daten über das Internet, fallen hier ein paar Sicherheitsrisiken an. Wenn Sie also in einem heiklen und sicherheitsbewussten Umfeld arbeiten, benötigen Sie für die Umstellung sicherlich einen Experten. 

Weiter wird die Stabilität des Netzes in Frage gestellt. Denn es ist tatsächlich so, dass die Verbindung mit dem Internet nicht immer zu 100% gewährleistet ist. Es kann also vorkommen, dass ein Gespräch unterbrochen wird. Dank der neuen Generation an Nutzern wird dies allerdings nicht zum Problem. Auch wenn es teilweise mühsam werden kann, ist sich jeder gewohnt, dass die Verbindung abbrechen  kann und die Nummer nochmals gewählt werden muss. Ist diese nicht mit exorbitanten Kosten verbunden, fällt die Wahlwiederholung noch einfacher.