freeVoice Headset Blog

Erfahren Sie im freeVoice Headset Blog alles Wissenswerte über den Einsatz, die Vorteile, Technologie und Ergonomie von Headsets. freeVoice vereint Schweizer Spitzendesign mit neuster Technologie, höchstem Komfort zu moderaten Preisen. 

Was ist eigentlich Skype for Business?

by Stefan Tabord on 10.08.2017 09:53:48

Haben Sie sich auch schon über die Eigenschaften von Telefonanlagen und Headsets gewundert? Oft steht dort heutzutage: Kompatibel mit Skype for Business. Aber was ist das überhaupt und wieso ist das wichtig für mein Telefon? Genau darauf möchten wir Ihnen eine Antwort liefern.

CHK_6508.jpg

Was früher einmal noch Lync genannt wurde, heisst heute Skype for Business. Und dabei handelt es sich um ein Produkt von Microsoft, dass entweder einzeln oder im Rahmen einer Office-Enterprise-Lösung erworben werden kann. Es ist aber kein Produkt, das Ihnen bei schwierigen Berechnungen oder dem Erstellen eines Text hilft. Es hilft Ihnen, effizient zu kommunizieren – und das nicht nur mit dem Telefonhörer. In der Zwischenzeit ist das nicht nur für mittlere und grosse Unternehmen interessant, sondern auch für kleine.

Checkliste Telekom Umstellung auf VoIP

Weltweite Kollaboration

Bei Skype for Business handelt es sich um eine sogenannte Unified-Communications-Applikation. Aber nicht nur das, es ist die führende Unified-Communications-Lösung. Das bedeutet, dass die Software die verschiedenen Kanäle der Kommunikation an einem Ort zusammenführt. Denn mit der UC-Lösung ist folgendes möglich:

  • IP-Telefonie
  • Real-Time Kollaboration
  • Video-Konferenzen
  • Instant-Messaging
  • Datei-Transfer
  • Desktop-Sharing
  • Präsenz-Information

Gerade Möglichkeiten wie die Real-Time Kollaborationen ermöglichen neue Wege der Zusammenarbeit für Teams. Präsentationen können im Team vorgeführt werden – egal wo auf der Welt sich die Mitglieder gerade befinden.

Moderne Teamarbeit ermöglichen

Aber auch wer ein Telefon abnimmt, das nicht für ihn bestimmt war und nun seinem Bürokollegen eine kurze Nachricht zukommen lassen möchte, muss nicht auf den Notizblock oder E-Mail zurückgreifen, sondern kann kurz eine Nachricht per Chat-Funktion übermitteln. So können natürlich auch Fragen gestellt werden, die nicht umgehend beantwortet werden müssen.

Zudem sieht jeder im Team dank der Präsenz-Information, wer heute im Büro ist, wer an einer Konferenz besetzt ist, wer gerade etwas Ruhe braucht, um zu arbeiten oder wer krank zu Hause liegt. Ein kleine Statusanpassung macht's möglich.

Wer auch sonst mit Microsoft-Office-Programmen arbeitet, profitiert zudem von der Einbindung der einzelnen Systeme. So sieht man bei Outlook sogleich die Präsenz-Information, wenn man E-Mails an einen Kollegen weiterleiten möchte. Oder man teilt kurz eine Power-Point-Präsentation über den Dienst.

Wer unterwegs ist, kann sein Telefon mit einem Klick auf sein Mobiltelefon umleiten oder sich von zu Hause am System anmelden, um die Erreichbarkeit im Home-Office-Modus zu ermöglichen. Wenn man trotz Abwesenheit bei einer Besprechung anwesend sein sollte, schaltet man sich einfach per Videokonferenz zu. Das ist auch mit mehreren Teilnehmern an verschiedenen Standorten kein Problem.

Welche Headsets eignen sich für Skype for Business?

Nicht jedes Headset eignet sich für das Programm gleich gut. Deshalb sollten Sie genau darauf achten, ob Ihr Headset für die Umstellung geeignet ist. Im Produktebeschrieb verweisen die Hersteller jeweils darauf, ob ein Produkt mit der UC-Lösung kompatibel ist oder nicht.

Sehen Sie sich unsere  "Skype for Business" Headsets an

Wenn Headsets nicht kompatibel ist, bedeutet das zwar nicht, dass Sie Ihr Headset ersetzen müssen. Aber die Freiheiten, wie z.B. die Rufannahme, können nicht voll ausgenutzt werden. Zudem sollten kompatible Headsets einfach zu installieren sein. Bei unseren Headsets mit USB-Anschluss sind zum Beispiel keine zusätzlichen Software-Installationen notwendig.

Mit Skype for Business bereiten Sie Ihr Unternehmen auf die All-IP-Umstellung vor und stellen dem Team gleichzeitig ein zeitgemässes und effizientes Tool bereit, mit dem die Zusammenarbeit zum Kinderspiel wird.